CUSTOMBIKE-SHOW Awards



European Biker Build-Off 2016

Im European Biker Build-Off treten zwei Schrauber aus verschiedenen Ländern mit ihren Teams gegeneinander an. Vorgabe: Innerhalb von drei Tagen ein Custombike vor den strengen Augen einer Jury und den fachkundigen Besuchern der CUSTOMBIKE-SHOW in einem Live-Build-Off fahrbar fertigzustellen. Die Motorräder müssen am Ende des Wettbewerbs, am Sonntag ca. 14.00 Uhr, starten, fahrbereit sein und auf eigener Achse und mit eigenem Antrieb auf die Showbühne gefahren werden. Sollte ein Motorrad nicht starten oder fahrtüchtig sein, werden dem Teilnehmer fünfundzwanzig Prozent seiner Stimmen abgezogen.

Die Wahl des Biker-Build-Off-Siegers erfolgt durch Abstimmung der Messebesucher am Sonntagnachmittag direkt an der Biker-Build-Off-Showbühne, die Bekanntgabe auf der Hauptbühne.

 

International Custombike Championship Germany

Der ultimative Battle der besten Custombikes aus achtzehn verschiedenen Kategorien. Hier treffen Amateure und Profis aufeinander und machen den Besten der Besten unter sich aus. Die Bewertung erfolgt durch eine Jury aus den Redakteuren unserer Fachmagazine. Die Sieger werden am Sonntagnachmittag auf der Hauptbühne vorgestellt und ausgezeichnet.

In folgenden Kategorien werden alle ausgestellten Custombikes bewertet:

 

  • BEST OF SHOW
  • BEST RADICAL
  • BEST OLD SCHOOL
  • BEST BOBBER
  • BEST CHOPPER
  • BEST POWER-CRUISER
  • BEST CAFE RACER
  • BEST SPORTSBIKE
  • BEST ENGINEERING
  • CRAZIEST BIKE
  • BEST ROADSTER
  • ROOKIE OF THE YEAR
  • EDITORS CHOICE DREAM-MACHINES
  • EDITORS CHOICE BIKERS NEWS
  • EDITORS CHOICE CUSTOMBIKE
  • EDITORS CHOICE ROADSTER
  • BEST PAINT JOB
  • BEST FIGHTER

 



Miss CUSTOMBIKE

Schönheit alleine reicht nicht aus, um den Titel „Miss CUSTOMBIKE“ zu erringen. Die Teilnehmerinnen sollten mit ihrer Performance für ordentlich Begeisterung bei den Besuchern sorgen, denn wer Miss CUSTOMBIKE 2017 wird, entscheidet das Publikum vor der Hauptbühne mit seinem Applaus.

 



Build da Fukker 2016

Drei Teilnehmerteams, ein Budget von maximal 5.000 Euro und nur begrenzt Zeit. Das ist der „Build da Fukker“, den CUSTOMBIKE, ride-free.de und das Chopperforum im Jahr 2012 ins Leben gerufen haben. Die Teilnehmer haben vier Monate Zeit, einen funktionsfähigen FUKKER auf die Beine zu stellen. Anschließend werden die FUKKER das erste Mal live auf der CUSTOMBIKE-SHOW zu sehen sein. Am Ende entscheidet das Volk per Online-Abstimmung, wer sich FUKKER 2016 nennen darf.

 



CUSTOMBIKE-Magazin – Leserwettbewerb

Die drei Bestplatzierten aus dem großen CUSTOMBIKE-Leserwettbewerb 2016 präsentieren ihre Bikes in Bad Salzuflen. Auf der Hauptbühne der CUSTOMBIKE-SHOW stehen die Erbauer Rede und Antwort, berichten über die Ideen, die hinter ihren Maschinen stecken, über Schwierigkeiten, Hindernisse und sonstige Probleme, die sie beim Aufbau überwinden mussten, um sie zu verwirklichen.

CUSTOMBIKE-SHOW Awards

Auf einen Blick

CUSTOMBIKE-SHOW 2017
1. – 3. Dezember 2017
Messezentrum Bad Salzuflen
Benzstraße 23, D-32108 Bad Salzuflen

Öffnungszeiten
Freitag: 12.00 Uhr – 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Tickets
Tagesticket: 15,– €
Wochenendticket: 25,– €

Stand:21 July 2017 16:29:53/info/awards/ Warning: chmod(): Operation not permitted in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 140