CUSTOMBIKE-SHOW 2016
DIE WELTGRÖSSTE MESSE
FÜR UMGEBAUTE MOTORRÄDER

2. – 4. Dezember 2016 | Bad Salzuflen

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden


Die CUSTOMBIKE-SHOW ist die weltweit größte Messe für umgebaute Motorräder. In nackten Zahlen drückt sich das so aus: Drei Messetage, drei Messehallen, 300 Aussteller, aber vor allem über 800 radikal umgebaute Motorräder aller Kategorien.

Egal ob Amateure oder Profis, und egal aus welchem Land, sie alle kommen am ersten Dezemberwochenende auf der CUSTOMBIKE-SHOW in Bad Salzuflen zusammen, um sich zu messen, zu vergleichen oder einfach nur um der Konkurrenz und den über 30000 Besuchern ihre neuesten Kreationen zu präsentieren.


Gleichzeitig ist die Messe ein Pulsmesser für die Umbautrends der bunten und lebendigen Custombike-Szene sowie Saisonabschluss und Gelegenheit für Aussteller, Teilnehmer und Besucher, Anregungen und Ideen für künftige oder bereits laufende Projekte zu sammeln. Die CUSTOMBIKE-SHOW ist und bleibt ein absolutes Erlebnis für Motorradenthusiasten und Liebhaber umgebauter Motorräder. Das Interesse an dieser einzigartigen Messe wächst kontinuierlich. Es gibt nichts Vergleichbares. 

Deshalb: Nicht verpassen! Das Jahr bis zur nächsten Messe kann sonst verdammt lang werden. 

2. – 4. Dezember 2016
Messezentrum Bad Salzuflen

Öffnungszeiten

Freitag: 12.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr
Zum Programm

Tickets

Tagesticket: 14,– €
Wochenendticket: 25,– €
Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei
Zur Ticketbestellung

Anfahrt

Messezentrum Bad Salzuflen
Benzstraße 23
D-32108 Bad Salzuflen
Zu Google Maps

Jetzt Tickets sichern!

Tickets im Vorverkauf bestellen, Schlange stehen war gestern.
Mit deiner Vorverkaufskarte kannst du direkt zum Halleneinlass.

 

Gültig an einem der Messetage für die Dauer der offiziellen Öffnungszeiten

Jetzt bestellen: € 14,00

 

Gültig an allen drei Messetagen für die Dauer der offiziellen Öffnungszeiten

Jetzt bestellen: € 25,00

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

BIKER BUILD-OFF EUROPE

Dieses Spektakel solltest du nicht verpassen!
Live auf der CUSTOMBIKE-SHOW, 2. – 4. Dezember 2016
Martin Becker vs. Nicolas Pigeyre

Martin Becker // MB Cycles // Deutschland

Martin Becker aus Heidelberg zählt mit seiner Firma MB Cycles zu den aktuell bekanntesten Customizern Deutschlands. Seit 2001 baut er professionell Motorräder und dabei ist er keinem Stil und keiner Basis verpflichtet.

Nicolas Pigeyre // EMD // Frankreich

Aufgewachsen in Paris verschlug es den heute 41-jährigen Nicolas Pigeyre während der Schulzeit in den Süden Frankreichs, wo er im Alter von 25 Jahren eine große Metallbaufirma übernahm.

ICCG 2016

International Custombike Championship Germany
Hier gibt es nichts, was es nicht gibt.

Eines der Highlights der CUSTOMBIKE-SHOW ist ohne Zweifel die »International Custombike Championship Germany«, kurz ICCG genannt. Über 250 Teilnehmer melden sich Jahr für Jahr an, um in achtzehn Kategorien den Besten unter sich auszumachen. Der Sieger aller Klassen darf den Titel »Best of Show« mit nach Hause nehmen, plus ein umfangreiches Bikeporträt in einem unserer Magazine. 

Für den Wettbewerb können sich Amateure und Profis gleichermaßen im Vorfeld der Show bewerben. Eine Einladung zur Teilnahme kommt einem Ritterschlag gleich, denn das bedeutet, dass das eigene Bike drei Tage lang in der Bike-Show den gut über 30000 Besuchern präsentiert werden kann. Aufmerksamkeit ist also garantiert.

Die Bewertung in den einzelnen Kategorien übernehmen die Redakteure unserer Fachmagazine BIKERS NEWS, CUSTOMBIKE, DREAM-MACHINES und ROADSTER. Zum großen Finale treffen sich die Sieger am Sonntag auf der Showbühne, um vor den Zuschauermassen die begehrten Trophäen in den einzelnen Kategorien in Empfang zu nehmen. Ehre, wem Ehre gebührt. Wer einmal die Bike-Show mitgemacht und auf der Bühne gestanden hat, wird all die Entbehrungen, die er während der Bauzeit seines Projektes geduldig ertragen hat, schnell vergessen. 

Miss-CUSTOMBIKE-Wahl

Schönheit allein reicht nicht aus!

In Kooperation mit



 
Du ruhst in dir selbst, hast ein gesundes Selbst- und Körperbewusstsein und auch keine Scheu, das vor einem großen Publikum zu zeigen? Du tanzt gerne zu Musik und kannst deine Emotionen in Bewegung ausdrücken? Dann bewirb dich jetzt zur Wahl der Miss CUSTOMBIKE, die jährlich während der CUSTOMBIKE-SHOW ausgetragen wird. Doch verlasse dich nicht zu sehr auf dein Aussehen, denn die härteste Jury, die man sich vorstellen kann, wird die Bewertung vornehmen: das Publikum!

Für alle Bewerberinnen, die zur CUSTOMBIKE-SHOW 2016 eingeladen werden, gibt es:
  • 100,– Euro Finalprämie
  • freier Eintritt (mit einer Begleitperson) zur Messe
  • eine Flasche Sekt
Für die Gewinnerin gibt es ein Magazin-Fotoshooting für eines unserer Motorradmagazine und einen Gutschein des SzeneShops (www.szeneshop.com) im Wert von 250,– Euro.

Build da Fukker

Vier Monate und maximal 5.000 Euro Budget für ein Custombike!

»Build da Fukker«, der Wettbewerb für private Schrauber, wurde im Jahr 2012 von unserem CUSTOMBIKE-Magazin in Zusammenarbeit mit den Netzseiten »Ride Free« und »Chopperforum« ins Leben gerufen. Inzwischen hat sich der »Volks-Biker Build Off«, wie er am besten beschrieben werden kann, etabliert und wird im Jahr 2016 zum fünften Mal ausgetragen.

Die Fukker-Regeln sind dabei aus gutem Grund so einfach wie minimalistisch, denn schließlich soll hier der Spaß im Vordergrund stehen. Egal ob Einzelkämpfer, ein Schraubertrupp oder ein ganzer Club, egal ob aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz, mitmachen kann jeder, solange das Ding privat bleibt. Werkstätten oder Firmen bleibt der Zugang zum »Build da Fukker« verwehrt.

Stand:24 August 2016 21:36:28/index.php?set_lang=ger